Mittwoch, 1. Mai 2013

26.04.2013 Grundstückskauf

Nachdem wir nun 4 Monate lang unser Grundstück reserviert hatten, haben wir jetzt den Notarvertrag unterschrieben. Am Abend wollten wir eigentlich auf dem Grundstück mit unseren Freunden auf das Ereignis anstoßen. Da hat uns der Regen leider einen Strich durch gemacht; haben wir dann daheim im Wohnzimmer gemacht. Naja, trocken war der Abend dann aber trotzdem nicht ;-)

Kommentare:

  1. Ich habe schon überlegt auf unserem Grundstück zu Zelten. Ab uns zu fahre ich hin und freue mich über die tolle Aussicht. Ihr seit uns zeitlich ja kurz voraus, so können wir durch euren Blog gut abschätzen wann es bei uns weitergeht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir fahren auch ständig zum Grundstück und schauen, wie es ausschaut (unsere Tochter lacht schon immer: wollt ihr schauen ob es noch da ist?) Bei uns verändert sich aber auch immer wieder was, weil es mit der Baustraße immer weiter voran geht. Jetzt haben wir schon Bordsteine vorn und hinten.

      Löschen